Werbung

Ich find Sixt scheiße

By on 27.11.2012

Wer erinnert sich noch an die Pop-Band Tic Tac Toe? Die drei Mädels haben in den 90er Jahren extrem viele Erfolge gefeiert, bis die Band nach großen Streitereien aufgelöst wurde. Bis heute laufen ihre Songs dann und wann noch im Fernsehen und insbesondere ihr großer Hit „Ich find dich scheiße“ war wohl einer der Sternstunden des Deutschen Pop Raps. Jung von Matt und Sixt haben nun die drei Mädels zu einer Wiedervereinigung zusammen gerufen und mit ihnen einen Werbespot für Sixt produziert, der so gar nicht so aussieht, wie man es bislang von Sixt so kannte. Natürlich weiterhin provokant und kreativ, wie wir es von Sixt kennen, aber natürlich auch mit einem gehörigen Seitenhieb auf die Konkurrenz. Eigentlich veralbert Sixt sich wieder einmal komplett selber in dem Spot, zeigt aber auch natürlich, wie Konkurrenten Sixt angeblich so sehen. Also: Ich finde Sixt ja nicht scheiße, aber Tic Tac Toe anscheinend. Oder nicht? Entscheidet selbst :-))

Das komplette Video zur „Ich find Sixt scheiße“-Kampagne und weitere Informationen findet ihr übrigens auf www.schschsch.de.

TAGS
1 Comment
  1. Chriz

    27.11.2012

    In der Marketingabteilung von Sixt würde ich auch gern mal paar Monate ein Praktikum machen.. was die da jedes mal produzieren, dass ist wirklich genial.

Comments are closed.

ALPER ISERI
BREMEN

meetinx.de ist ein Blog von Alper Iseri. Ich bin Berater für Digitale Medien und lebe in der Hansestadt Bremen.

LIFE MOTTO
"Es wird die Zeit kommen, da du glaubst, alles sei geschafft. Das ist der Anfang."
- Louis L'Amour
WEITERE PROJEKTE
MegaTest Deluxe – Das Magazin