Allgemein

LOST – die erste Staffel

By on 11.05.2008

Vor langer Zeit habe ich damals auf Pro Sieben die Serie LOST geschaut. Obwohl mir die Geschichte, die Darsteller und die gesamte Art sehr gefallen haben, habe ich schon bald aufgehört die Serie zu schauen. Grund dafür: Im Gegensatz zu sehr vielen Serien baut jede einzelne Folge auf der vorhergehenden auf und wenn man mal eine verpasst hat, ist es schwer, dem gesamten Strang zu folgen. Naja – und dann habe ich eben nicht weiter drüber nachgedacht.

Bis mich vor einigen Tagen Philipp auf die Serie angesprochen hat. Er hat sich einige Box-Sets gekauft und war (und ist weiterhin) hin und weg von der Serie. Also habe ich mir gedacht: Eine gute Gelegenheit, um wieder mit der Serie anzufangen. Und was soll ich sagen: Ich bin total begeistert.

Die Serie schafft es wie keine andere, eine kontinuierliche Spannung aufzubauen und verdammt neugierig auf die nächste Folge zu machen. Und im Gegensatz zu den Folgen damals im Fernsehen, schaue ich nun die Serie Stück für Stück hintereinander. Mittlerweile irgendwo bei Folge 20 angekommen und noch immer neugierig darauf, was danach folgt.

Eine Serie, die ich (bislang zumindest) jedem nur wärmstens empfehlen kann. Achja – danke Phil ;-)

TAGS
ALPER ISERI
BREMEN

meetinx.de ist ein Blog von Alper Iseri. Ich bin Berater für Digitale Medien und lebe in der Hansestadt Bremen.

LIFE MOTTO
"Es wird die Zeit kommen, da du glaubst, alles sei geschafft. Das ist der Anfang."
- Louis L'Amour
WEITERE PROJEKTE
MegaTest Deluxe – Das Magazin