Misc

Mona Lisa: Evolution durch künstliche Intelligenz KI

By on 08.12.2008

Es ist schon unglaublich, wie schnell die Evolution der Computertechnologie vorangeht. Aus 50 halbtransparenten Polygonen hat ein von [wpseo]Roger Alsing[/wpseo] aus Schweden programmiertes Programm die [wpseo]Mona Lisa[/wpseo] nachgemalt. Dabei ist das Programm nach einem sehr einfachen aber logischen Verfahren vorgegangen, was letzten Endes zum Erfolg geführt hat.

Die Grundstruktur dieses Programms war sehr einfach:

a) Erstelle einen zufälligen DNA Strang (programm startet)
b) Kopiere die aktuelle DNA Sequenz und verändere sie leicht
c) Benutze die DNA um ein Polygon zu erstellen
d) Vergleiche das Ergebnis mit der Mona Lisa Vorlage (dem Original)
e) Wenn das neue Bild dem Original ähnlicher sieht als der Vorgänger, dann überschreibe die aktuelle DNA mit der neuen DNA
f) Fang wieder bei Schritt 1 an

Nach insgesamt 904314 Schritten war es dann soweit und das Bild, welches ihr hier sehen könnt, ist entstanden: Die Mona Lisa. Auszüge aus der kompletten Bilderserie könnt ihr in der Quelle sehen.

Link (via)

TAGS
ALPER ISERI
BREMEN

meetinx.de ist ein Blog von Alper Iseri. Ich bin Berater für Digitale Medien und lebe in der Hansestadt Bremen.

LIFE MOTTO
"Es wird die Zeit kommen, da du glaubst, alles sei geschafft. Das ist der Anfang."
- Louis L'Amour
WEITERE PROJEKTE
MegaTest Deluxe – Das Magazin