Misc

SIXT ist so cool: „Von der Leyen“ oder „Von der leihen“

By on 02.06.2010

Die Agentur von SIXT (meines Wissens nach immer noch Jung von Matt) sind so ungeheuer schnell bei ihren Kampagnen, dass es fast zu jeder neuen größeren Geschichte eine Aktion von ihnen gibt, die sich sehen lassen kann. Aktuell wirbt nun SIXT mit dem Spruch „Von der Leyen“ oder „Von der leihen“ und lässt uns Verbrauchern die Wahl, wen wir eigentlich wollen. Also wenn es nach mir geht, möchte ich gerne „Von der leihen“. Was „Von der Leyen“ macht, ist mir für den Augenblick eigentlich ziemlich egal. Was meint ihr? „Von der Leyen“ oder „Von der Leihen“? ;-)

Chapeau SIXT und chapeau Jung von Matt

TAGS
28 Comments
  1. Michael

    02.06.2010

    Schon aus optischen Gründen fällt die Entscheidung leicht ;-)

  2. Jan

    02.06.2010

    ich bin auch immer wieder begeistert von der Schnelligkeit und dem Witz der Sixt-Kampagnen! Super Idee und ich stimme aus wohlüberlegten optischen Gesichtspunkten für „von der Leihen“ :-)

  3. Peter

    02.06.2010

    Die Kampagne ist voll daneben und in diesem Zusammenhang überhaupt nicht witzig.

    Bei Sixt & JVM ist doch mehr als eine Schraube locker – Gern könnt Ihr uns entlasten indem Ihr Eure
    Leihmuttern vom letzen Gewindegang ganz abschraubt und Euch mal etwas Eigenes überlegt.

    Wer es bis dato diesen Spruch nicht kannte, dem sei gesagt ich und viele andere kennen diesen schon seit Monaten aus der Kabarett & Comedywelt.

    Eine prekäre polit. Situation – aber vielleicht retten uns ja die Jungs Vom Mond?

    Immerhin eines wurde erreicht, wir sprechen darüber…

  4. Peter.

    02.06.2010

    Ganz so neu ist das Motiv aber nicht. Kann nicht sagen, von wann genau. Ist aber auf jeden Fall keine Reaktion auf die aktuelle Debatte um das Amt als Bundespräsidentin. Die Frisur ist auch ein Indiz dafür, trägt vdl schon lange nicht mehr. Unabhängig davon ist hier einem Texter natürlich ein wundervolles Wortspiel gelungen.

  5. Berkay Bay

    02.06.2010

    Die Kampagne ist glaube ich vor 1-2 Jahren entstanden, bin mir da auch nicht so sicher. Zumindest ist diese Werbung nicht neu, das sollte man erwähnen. Dennoch ist sie einfach nur genial.

  6. Maike

    02.06.2010

    Da ja hier seit einiger Zeit, wie sonst eigentlich bei Blogs und andereswo üblich, nicht mehr grschrieben wird, woher die jeweiligen Infos/Bilder überhaupt stammen, ist es auch schwer nachzuvollziehen, wer die Kampagne fälschlicherweise als „aktuell“ bezeichnet hat.

    Naja, gelungen ist sie trotzdem sehr!

  7. ad

    02.06.2010

    Haha, sehr geil!

  8. Till

    02.06.2010

    Die Sixt-Kampagnen zu aktuellen Themen sind wirklich großartig!
    Und natürlich würde ich (wie wohl ein Großteil der männlichen Kundschaft) lieber „von der leihen“… ;)

  9. kloni

    02.06.2010

    Ja, zwar nicht ganz so aktuell, aber trotzdem immer klasse, wie sie schnell reagieren und das ganze mit viel Wortwitz verarbeiten!

  10. Beobachter

    02.06.2010

    Von Zensursula würde ich nicht mal einen Neuwagen leihen, vom Kleingedruckten im Vertrag ganz abgesehen.

  11. Thomas

    03.06.2010

    Haha,
    Die Kampagne ist ne Wucht, denke aber auch, dass die K. Damals wegen #zensurulla kam.

  12. Alper Iseri

    03.06.2010

    Wow – schon 7mal „Flattr“. Ihr seid klasse. Vielen Dank :-)

    Bzgl. der Kampagne: Habe die Kampagne per Mail zugeschickt bekommen und dort hieß es, diese sei „neu“. Ob sie schon älter ist, kann ich nicht sagen. Für mich war sie neu :-)

  13. Falk Ebert

    03.06.2010

    rechts,rechts,rechts!!

  14. Andreas

    03.06.2010

    BASE ist hier auch schnell unetrwegs

  15. mart

    03.06.2010

    gut gemacht, zum hintergrund siehe auch: http://www.heise.de/tp/r4/artikel/32/32741/1.html

  16. Horst Schulte

    03.06.2010

    Aber ihr müsst zugeben: Die Frisur von Ursula ist überholt. Heute sieht sie besser aus :-)

  17. Tim

    04.06.2010

    @Horst
    Jetzt hat es die Ursula doch nicht geschafft. Der Chris aus Niedersachen übernimmt das Ruder. Mensch, es hat nicht sein sollen.
    Ich weiß, woran es lag: Ursels Frisur. Seitdem die den neuen Friseur hat, geht alles schief. Selbst Merkel merkelt nur noch an ihr herum

  18. Reik

    04.06.2010

    Also ich fahre lieber Bahn.

  19. Weisse Wanne

    21.11.2010

    Sehr Schön! :-D

Comments are closed.

ALPER ISERI
BREMEN

meetinx.de ist ein Blog von Alper Iseri. Ich bin Berater für Digitale Medien und lebe in der Hansestadt Bremen.

LIFE MOTTO
"Es wird die Zeit kommen, da du glaubst, alles sei geschafft. Das ist der Anfang."
- Louis L'Amour
WEITERE PROJEKTE
MegaTest Deluxe – Das Magazin