Misc

Vorsicht Apple iCloud Phishing: Täuschend echte Phishing-E-Mail #apple #icloud #phishing

By on 10.05.2014

Eine täuschen echte Apple iCloud Phishing-E-Mail ist mir gerade in mein Postfach reingefalttert. Normalerweise erkennt man solche E-Mails ja sofort, allerdings habe ich mir die E-Mail zunächst auf meinem Handy angeschaut. Und dort sah alles normal aus. Dennoch war ich verwundert und bin zunächst zu meinem Laptop gegangen, um mir die Links etwas genauer anzusehen. Und tatsache: Natürlich hatte diese E-Mail nichts offizielles mit Apple zu tun sondern wollte mich dazu bringen, meine Daten preis zu geben. Sehr gruselig.

apple-icloud-phishing-full

Erst im zweiten Schritt ist mir aufgefallen, dass man solche Phishing E-Mails auch auf dem Smartphone dann doch relativ schnell erkennen kann: Einfach einen Klick auf den Absendernamen und schon sieht man die E-Mail-Adresse, von der die Mail geschickt wurde. Hier war es natürlich etwas vollkommen Anderes. Gut, auch Absenderadressen kann man fälschen aber hier hatte man es nicht gemacht.

Das nächste Mal also: Vorsicht, vorsicht. Lieber mal direkt im Fall der Fälle manuell die iCloud-Seite aufrufen und dann schauen, ob sich was tut, wenn man sich einloggt. Wenn nichts passiert: Mail löschen. Fertig.

TAGS
ALPER ISERI
BREMEN

meetinx.de ist ein Blog von Alper Iseri. Ich bin Berater für Digitale Medien und lebe in der Hansestadt Bremen.

LIFE MOTTO
"Es wird die Zeit kommen, da du glaubst, alles sei geschafft. Das ist der Anfang."
- Louis L'Amour
WEITERE PROJEKTE
Technik Video Welt

MegaTest Deluxe – Das Magazin